AUF DER TERRASSE ODER IM BIERGARTEN IM

RICHTIGEN LICHT BEWIRTEN!

Es zieht die Gäste an die frische Luft. Ob im Sommer mit dem Kaffee oder dem Bier, auch im Winter mit der Zigarette. Von einem ansprechenden Außenbereich kann der Wirt ganzjährig profitieren, denn selbst an kühlen Tagen kann der ansprechend beleuchtete Outdoor-Bereich zur lukrativen Umsatzquelle werden. Besonders im Sommer beschert der Außenbereich dem Gastbetrieb, ob im Hotel, im Restaurant, im Cafe oder Biergarten starke Umsatzzahlen. Doch auch in der kühleren Jahreszeit lohnt sich ein gut hergerichteter Außenbereich in der Gastronomie. Die Außengastronomie erfreut sich zu allen Jahreszeiten großem Zuspruch. Nicht nur milde Temperaturen locken die Gäste nach draußen. Auch an kühlen Tagen weichen die Gäste immer häufiger ins Freie aus. An der frischen Luft tummeln sich nicht nur gern die Raucher. Auch der Gast mit Hund nimmt hier gerne mit seiner tierischen Begleitung Platz, da es im Außenbereich doch oft weniger beengt, weniger laut und entspannter zugeht. In der Gastronomie kommt es im Außenbereich sowie im Innenbereich neben dem hervorragenden Service und kulinarischen Highlights auf zwei wesentliche Punkte an: Funktionalität und ein ansprechendes Ambiente.
So nimmt der Gast gerne Platz, empfiehlt weiter und kommt gerne wieder!
Es gilt also im Outdoor-Bereich eine gewisse Gemütlichkeit zu schaffen und eine angenehme Atmosphäre zu kreieren. Und dies schafft man eindrucksvoll mit gezielter Beleuchtung. Die Außengastronomie ist je nach baulicher Lage und Beschaffenheit oft Aushängeschild des Betriebs.

Der Gast wird, wenn er zuerst das äußere der Lokalität sieht, vom Äußeren auf das Innere schließen. Wer also in seinen Außenbereich investiert und ihn pflegt, wird sich einer hohen Auslastung erfreuen und die Investition schnell wieder ausbalancieren.

Funktionale Beleuchtung in der Aussengastronomie
Begehbare Wege im Außenbereich müssen beleuchtet sein, um Sicherheit für alle, die sich im Dunkeln auf dem Gelände bewegen zu garantieren. Man muss ohne zu stolpern den Weg finden. Die Sicherheit der Gäste muss zu jederzeit gewährt sein und Fluchtwege müssen gut erkenntlich sein. Jedoch kann die Beleuchtung auch einen harmonischen, kunstvollen Aspekt zum Gesamtbild des Biergartens oder der Restaurant Terasse haben. Die Wegbeleuchtung sollte hell genug sein, um für gute Lichtverhältnisse zu sorgen, aber keinesfalls blenden oder vom anderen Highlights des Außenbereiches ablenken. Idealerweise wirkt die Beleuchtung des Außenbereiches indirekt und sanft. Ein gut beleuchteter Außenbereich dient nicht nur der Sicherheit, sondern wirkt auch stimmungsvoll. Bei der Lichtplanung sollten die Tische im Vordergrund stehen, welche der Anlaufpunkt und im Hauptaugenmerk des Gastes liegen sollen. Tische sollten niemals schummrig dunkel noch eintönig hell beleuchtet werden. Ebenso sollten Theke, Kasse und Gastronomiebereich mit Selbstbedienung vordergründig beleuchtet werden.

DIE AUSSENBELEUCHTUNG IM GASTRONOMIEBETRIEB RUND UMS JAHR

DIE AUSSEN-BELEUCHTUNG IM GASTRONOMIE-BETRIEB RUND UMS JAHR

Die Ape Labs Lampen sind mit einer LED Ausstattung RGB+Warmweiß, RGB+Neutralweiß oder RGB+Amber erhältlich. Die Ape Labs Leuchten können somit auf Knopfdruck farblich immer wieder neu eingestellt und Farben neu kombiniert und variiert werden, um jahreszeitlich und situativ das passende Lichtszenario zu erzeugen. So ist es ohne große Mühe möglich die Beleuchtung an die entsprechend anwesende Zielgruppe anzupassen. Dabei richtet sich die Lichtstimmung nach dem gewünschten Ambiente. Abends wirkt zum Beispiel sanftes Licht beruhigend und entspannend. An lauen Sommerabenden kann so der Aufenthalt des Gastes im Außenbereich des Restaurant oder im Biergarten durch die richtige Beleuchtung verlängert werden.

Um sich den mühsamen Auf- und Abbau zu sparen oder um den Außenbereich des Restaurants auch in der kälteren Jahreszeit nutzen zu können bieten sich eine robuste Beleuchtung an. Die Gehäuse der Ape Labs Lampen werden aus Edelstahl gefertigt und sehen nicht nur besonders hochwertig aus, sondern sind auch witterungsbeständig. Die Ape Labs Leuchten überzeugen mit ihrer IP65 Schutz- Klassifizierung. Die Ape Labs Lampen mit eingebautem Netzteil sind für Temperaturen von -30° bis + 70° gerüstet und wird auch die ungemütliche Witterung überstehen. Da die Beleuchtung der Außengastronomie lange eingeschaltet werden soll – vielleicht sogar die ganze Nacht hindurch – ist die LED das einzig ratsame Leuchtmittel. Sie strahlen keine Wärme ab und ziehen somit auch weniger ungebetene Insekten an. Die Ape Labs LED Lampe ist in puncto Energieeffizienz mit einer Energieersparnis im Vergleich zu herkömmlichen Leuchtmitteln und mit einer Lebensdauer von mindestens 35.000 Stunden klar im Vorteil. Sie erweist sich somit als wartungsarm und muss selten gewechselt werden.

Partystimmung im Biergarten
Das richtige Licht macht auch gute Laune! Die Außenbeleuchtung sorgt also für eine ausgelassene oder romantische Stimmung unter den Gästen. Wenn er darum geht Partystimmung zu schaffen punkten die Ape Labs LED Leuchten durch die Möglichkeit die Lampen in den MusikMode zu setzen.

Das in jeder Lampe integrierte Mikrofon nimmt den Sound der Musik auf und schalten die Helligkeit des Lichtes und auf Wunsch die Lichtfarbe hin und her. So kann ohne große Mühe die bereits bestehende Außenbeleuchtung zur Partybeleuchtung umfunktioniert werden. Idealerweise wirkt die Beleuchtung des Außenbereiches indirekt und sanft. Ein gut beleuchteter Außenbereich dient nicht nur der Sicherheit, sondern wirkt auch stimmungsvoll. Bei der Lichtplanung sollten die Tische im Vordergrund stehen, welche der Anlaufpunkt und im Hauptaugenmerk des Gastes liegen sollen. Tische sollten niemals schummrig dunkel noch eintönig hell beleuchtet werden. Ebenso sollten Theke, Kasse und Gastronomiebereich mit Selbstbedienung vordergründig beleuchtet werden.

Die APE LABS Lampen – Easy to use und praktisch im Alltag im Außenbereich der Gastronomie
Die Ape Labs LED Lampen erweisen sich als sehr einfach in der Handhabung. Dadurch ist es jedem Mitarbeiter möglich, die Beleuchtung im Biergarten oder auf der Cafe Terrasse ohne großen Aufwand zu bedienen. Die Steuerung kann mit einer handlichen Fernbedienung erfolgen, welche in der Kasse oder Schublade Platz findet oder z. B. durch ein an der Wand angebrachtes Tablet. Um die Corporate Identity auch im Außenbereich zur Geltung zu bringen besteht die Möglichkeit Ape Labs Leuchten individuell zu konfigurieren oder auch mit einem Logo z. B. eines Industriepartners bedrucken zu lassen.

LICHTWIRKUNG

TABLELIGHT V2

DIREKT ZUM PRODUKT

LIGHTCAN V2

DIREKT ZUM PRODUKT

APESTICK L & XL

DIREKT ZUM PRODUKT

DIE VORTEILE VON APELIGHTS PRODUKTEN
FÜR IHREN BIERGARTEN

Maximal Kompatibel

Alle Ape Labs Produkte sind einfach miteinander kombinierbar. Für Ihren Biergarten sind eine Vielzahl unserer Lampen denkbar. Schaffen Sie mit einem Lichtmix ein einladendes Ambiente für Ihre Gäste.

Einfache Bedienung

Durch die einfache Bedienung über unsere Smartphone App (Connect), die Ape Labs Fernbedienung und die automatische Signalweiterleitung, sind unsere Produkte kinderleicht steuerbar und perfekt für eine kabellose Anwendung in Biergärten.

Automatische Signalweiterleitung

Das Steuerungssignal wird von Lampe zu Lampe weitergegeben. Das erleichtert die Installation der Ape Labs Produkte imens und erfordert kein großes technisches Verständnis und Ihr Biergarten bleibt kabelfrei.

VORHER VS NACHHER